Power Yoga

“Power Yoga” ist ein dynamischer und kräftigender Yoga-Stil. Der englische Begriff Power bedeutet "Kraft", "Macht", "Energie", "Stärke". Beim klassischen Power Yoga leitet der Lehrer die Schüler durch einen Vinyasa Flow. Spiritualität wird dagegen klein geschrieben.

Konkret handelt es sich hier um eine Abfolge von Bewegungen, bei der jede Bewegung mit der Atmung synchronisiert ist und die als Übergang von einer Asana in die nächste dient. Bei einer Vinyasa Flow-Stunde werden alle Haltungen miteinander zu einem Fluss verbunden.

Der Vorteil von Power-Yoga ist, dass man neben einer Top-Kondition auch einen ruhigen, friedlichen und klaren Geist bekommt.

Level 1: Der Unterrichtsschwerpunkt liegt auf einfachen Asanas und einem dynamischen, kräftigendem Flow.

Level 2: Ein dynamisches, kraftvolles Vinyasa Yoga. Durch herausfordernde Asanas wird das höchste Potenzial aus jedem Einzelnen hervorgelockt.

Inside Flow® SILVER

Inside Flow ist eine abgeleitete Form des Vinyasa Flow. Moderne Musik verbindet sich mit dem klassischen Konzept einer Yoga-Stunde.

Level 2-3: Hier ist Core, Kraft und Ausdauer gefordert. Kreative Asana-Abfolgen bestimmen die Intensität der Yoga-Sequenz. Ein Yoga-Flow in vielen Wiederholungen zu toller Musik.