Das Frühjahr naht

Der Winter scheint sich nun endlich verabschiedet zu haben und wir freuen uns alle über die Sonnenstrahlen. Für den Trainingsplan heißt das, genauso wie für die Terasse, den Garten das Auto: Umstellung auf Frühjahr und Sommer! Das gilt besonders auch für die Ernährung! Im Frühjahr wird es wärmer und wir werden nicht mehr so viel Energie aufwenden müssen, um den Körper warm zu halten. Diese Energie können wir für zusätzlichen Aktivitäten im Freien verwenden, sollten aber unseren Trainingsplan für die Basics nicht vernachlässigen. Ausdauersport, wie wir ihn alle bei schönen Wetter gerne draußen machen, braucht Stabilität und die erlangen wir nicht durch Laufen oder Radfahren. Deshalb also weiter am CORE-Bereich arbeiten und umso besser könnt Ihr die im Winter im Trainingsraum aufgebaute Kraft auch in zusätzliche Meter und Kilometer umsetzen. Wir helfen Euch gerne dabei und stellen für Euch den besten Trainingsplan für diese Jahreszeit und Eure sportlichen Ambitionen zusammen.